RUB » Botanischer Garten »  Historie

Historie

Juli 1961 Beschluss des Landtages NRW, in Bochum eine Universität zu gründen
Oktober 1966 Beginn der Vorarbeiten zur Einrichtung des Botanischen Gartens an der Ruhr-Universität
Februar 1968 Baubeginn der Bereiche der Freiflächen, des ersten Versuchsgewächshauses und der zentralen Übergabestation
April 1968 Einstellung des ersten Gärtners und Beginn mit der Beschaffung von Freilandpflanzen (Gehölzen)
Oktober 1969 Bezug des ersten Gewächshauses und Inbetriebnahme des 2,5 ha großen Anzucht- und Versuchsfeldes
Januar 1970 Baubeginn des Betriebsgebäudes und der Gewächshäuser für Anzucht und Versuch
Juni 1971 Freigabe und Eröffnung der fertig gestellten Bereiche Anzuchtfläche, Nutzpflanzen, Biologische Pflanzengruppen, 3 Gewächshäuser
Dezember 1971 Bezug des Betriebsgebäudes im Bereich der Personal- und Sozialräume
August 1972 Fertigstellung der Gewächshausgruppe für Anzucht und Versuch
Oktober 1972 Abschluss der Bauarbeiten der Freiflächen Alpinum, Systematische und geobotanische Abteilung
Mai 1975 Beginn der Bauarbeiten der Großgewächshäuser mit Tropenhaus
Erstbepflanzung Alpinum, Düne, Heide, heimische Waldgesellschaften
1976 Fertigstellung des Tropenhauses (713 qm, 17 m größte lichte Höhe)
April 1977 Eröffnung des Tropenhauses mit Informationszentrum
1980 Errichtung des Informationszentrums Freiland (3 Holzpavillions mit 150 qm Grundfläche)
Bauarbeiten für das 1. Nebelwaldhaus nördlich der Anzuchtgewächshäuser
1983 Bau des 2. Nebelwaldhauses
1984 Bau des Alpinenhauses (140 qm)
1985 Sanierung der Dachhaut des Tropenhauses
1987 Rohbau des 3. und 4. Nebelwaldhaus nördlich der Anzuchtgewächshäuser
1988 Herausgabe des 1. Gartenführers
September 1988 Fertigstellung des Wüstenhauses zum 20-jährigen Bestehen des Botanischen Gartens am 20.09.1988
1990 Eröffnung des "Chinesischen Gartens" im südchinesischen Stil innerhalb des Botanischen Gartens
1998 Der Botanische Garten geht online
2000 Gründung des gemeinnützigen Vereins "Chinesischer Garten der Ruhr-Universität e-V."
Frühjahr 2001 Restaurierung des Chinesischen Gartens
Herbst 2001 Wiederöffnung des Chinesischen Gartens
Eröffnung des Demonstrationsgewächshauses für Trockengebiete Australiens und Süd-Afrikas (Savannenhäuser)
Sommer 2004 Herausgabe des 2. Gartenführers (Teil 1: Freiland)
August 2004 - Dezember 2005 Renovierung und Neueröffnung des Tropenhauses